Dokumente

Qualifikationsverfahren

Die Arbeitsgruppe Qualifikationsverfahren hat die untenstehenden Dokumente erarbeitet. Sie wurden anlässlich des Spitzentreffens der Berufsbildung vom 9. April 2020 gutgeheissen. Am 16. April hat der Bundesrat die Verordnung über die Qualifikationsverfahren 2020 in der beruflichen Grundbildung in Kraft gesetzt. Sie gilt bis am 16. Oktober 2020.

  1. COVID-19-Verordnung Qualifikationsverfahren berufliche Grundbildung
  2. Richtlinien zur Durchführung der Qualifikationsverfahren 2020
  3. berufsbildung.ch
    Die Unterlagen zur Beurteilungsvariante 3 durch Lehrbetriebe mit dem Bewertungsraster sind auf der SDBB Homepage zum QV aufgeschaltet. Hier finden nationale OdAs, Prüfungsorganisationen und Chefexperten/innen jeweils die aktuellsten Dokumente.
    Unter derselben Homepage befindet sich auch ein Frequently Asked Questions FAQ zum Thema Qualifikationsverfahren 2020.
  4. weitere Dokumente

Kantonale Prüfungen der eidgenössischen Berufsmaturität

Die Vorbereitungen auf die Berufsmaturitätsprüfungen wurden durch die Auswirkungen der Corona-Krise stark beeinträchtigt und Lerninhalte kantonal unterschiedlich vermittelt. Nach Konsultation der Verbundpartner der Berufsbildung (Bund, Kantone, Organisationen der Arbeitswelt) und der Hochschulrektorenkonferenz Swissuniversities hat der Bundesrat am 29. April 2020 beschlossen, dass die Berufsmaturität 2020 ganz auf Erfahrungsnoten basierend erworben wird. Auf Prüfungen wird demzufolge in der ganzen Schweiz verzichtet.

  1. COVID-19-Verordnung kantonale Berufsmaturitätsprüfungen
  2. Erläuterungen zur Verordnung über die Durchführung der kantonalen Prüfungen 2020

Einsatz von Lernenden

Die Arbeitsgruppe Einsatz von Lernenden hat die untenstehenden Dokumente erarbeitet. Sie regeln den Einsatz von Lernenden bei Personalmangel oder Kurzarbeit während der Corona-Krise.

  1. Information Einsatz von Lernenden
  2. Fragen und Antworten zur Kurzarbeit für Lernende