News

An seiner Sitzung vom 19. September 2019 hat das Steuergremium «Berufsbildung 2030» die Lancierung weiterer Projekte gutgeheissen:

Projektinformation vom 19. September 2019


6. nationales Spitzentreffen der Berufsbildung

Am 25. Juni 2019 haben Vertreterinnen und Vertreter von Bund, Kantonen und Sozialpartnern am nationalen Spitzentreffen der Berufsbildung in Bern ihr gemeinsames Engagement für eine starke Position der Berufsbildung in der Arbeitswelt bekräftigt. Im Fokus des Spitzentreffens standen das Strategieprojekt «Berufsbildung 2030» sowie die Berufsbildungskommunikation.


Informationsveranstaltung «Berufsbildung 2030 konkret!»

Der Schweizerische Arbeitgeberverband SAV und der Schweizerische Gewerbeverband SGV haben am 13. Juni gemeinsam eine Informationsveranstaltung zu «Berufsbildung 2030 konkret!» für die Verantwortlichen der Berufsbildung und weitere Interessierte durchgeführt.

Die rund 90 Anwesenden wurden über die gestarteten Projekte und die Möglichkeiten zur Mitwirkung informiert und tauschten sich darüber aus, welche weiteren Themen und Projekte aus Sicht der Arbeitswelt angegangen werden sollen.


An seiner Sitzung vom 23. Mai 2019 hat das Steuergremium «Berufsbildung 2030» die Lancierung weiterer Projekte gutgeheissen:

Projektinformation vom 23. Mai 2019


Allgemeinbildung 2030

Das Steuergremium Berufsbildung 2030 hatte das Projekt «Allgemeinbildung 2030» Ende 2018 gutgeheissen. Ziel ist es, die Allgemeinbildung in der beruflichen Grundbildung auf ihre Zukunftsfähigkeit zu überprüfen und bei Bedarf anzupassen. Unter der gemeinsamen Trägerschaft von Bund und Kantonen wurde das Projekt Anfang 2019 gestartet. Die relevanten Akteure wurden frühzeitig eingebunden. Im April 2019 fand das Kick-Off mit der verbundpartnerschaftlich zusammengesetzten Begleitgruppe statt. Es wurden Inputs zu den geplanten Studien gesammelt, welche derzeit für die Analysephase aufbereitet und konkretisiert werden. Mit den Studien wird die Grundlage zur Erarbeitung von Revisionsempfehlungen gelegt.


Verbundpartnertagung 2019

Die am 8. Mai 2019 in Bern durchgeführte Verbundpartnertagung der Berufsbildung stand ganz im Zeichen von «Berufsbildung 2030». Ziel der Tagung war es, Impulse für laufende und neue Projekte zu gewinnen und sich gegenseitig auszutauschen und zu vernetzen. Zudem wurden gemeinsam sechs Themen in Form von Workshops bearbeitet.


Optimieren der Governance

Ein erster Grundlagenbericht zu diesem Thema – «Expertenbericht zur systemischen Steuerung der Berufsbildung in der Schweiz» – liegt vor, ein zweiter Grundlagenbericht wird im Frühling 2019 erscheinen. Aufgrund dieser Grundlagenberichte bereitet eine verbundpartnerschaftlich zusammengesetzte Arbeitsgruppe die Behandlung des Themas am nächsten Spitzentreffen der Berufsbildung vor.


Lancierung des Leitfadens zur Anrechnung von Bildungsleistungen in der beruflichen Grundbildung

Der Leitfaden «Anrechnung von Bildungsleistungen in der beruflichen Grundbildung» wurde im Dezember 2018 publiziert. Im März 2019 hat das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) gemeinsam mit der Kommission Berufsabschluss für Erwachsene (KBAE) der Schweizerischen Berufsbildungsämter-Konferenz (SBBK) eine «Journée de Lancement» für Fachpersonen aus den Kantonen veranstaltet.
Im Mai 2019 hat das SBFI und die KBAE an der Verbundpartnertagung die Umsetzung der Anrechnung von Bildungsleistungen mit den Organisationen der Arbeitswelt diskutiert.


 

Terminkalender

Archiv

Mit dem Start der Implementierungsphase im Sommer 2018 hat das Steuergremium «Berufsbildung 2030» die Arbeiten konkretisiert und zu den priorisierten Stossrichtungen verschiedene Massnahmen erarbeiten lassen. In der Sitzung vom 20. Februar 2019 hat das Steuergremium weitere Projekte gutgeheissen.

Projektinformation vom 20. Februar 2019
Projektinformation vom 1. November 2018
Projektinformation vom 29. August 2018


SBFI-News Nov/Dez 2018: Berufsbildung 2030 – Erste Massnahmen gestartet (S. 4-5)


Im Hinblick auf die Umsetzung des Leitbilds Berufsbildung 2030 hat das SBFI thematische Grundlagenberichte in Auftrag gegeben.